Diese Seite verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Informationen zum Datenschutz finden Sie Ok hier. #CCCCCC #000000
Anmelden
image

Bereits vor Ausbildungsstart punkte sammeln

Vorlesungs­anerkennung für die Aktuar­ausbildung

Bereits während des Studiums können Sie die ersten Prüfungen für die spätere Aktuarausbildung absol­vieren. Inzwischen ist eine Vielzahl an Vorlesungen an deutschen Hochschulen entsprechend akkreditiert.

Während des Studiums ist es möglich, sich einzelne Fächer für die Ausbildung zum „Aktuar DAV“ / zur „Aktuarin DAV“ anrechnen zu lassen.

Seit Anfang 2018 gilt die neue Prüfungsordnung 4. Damit wurde auch das System der Vorlesungsanerkennung umgestaltet. Ab sofort ernennt der DAV-Ausbildungs- und Prüfungsausschuss für einen Zeitraum von drei Jahren Vertrauensdozenten an den jeweiligen Hochschulen. Vertrauensdozenten sind für ihre Hochschule berechtigt, Vorlesungen anzuerkennen und somit die Gleichwertigkeit zu einer Prüfungsleistung im Grundwissen der DAV festzu­stellen. Sie sind verpflichtet, die Grundlagen der Anerkennung angemessen zu dokumentieren. Eine Übersicht mit den berufenen Vertrauensdozenten finden Sie in diesem PDF-Dokument.

Wenn Sie die Ausbildung nach Prüfungsordnung 3 machen, finden Sie in den folgenden Akkordeons oder hier als PDF-Dokument eine Übersicht über die aktuell akkreditierten Vorlesungen.

Bielefeld (FH)

  • Vorlesung "Grundprinzipien der Versicherungs- und Finanzmathematik" (Prof. Dr. Claudia Cottin, WS 09/10 - WS 18/19)

  • Vorlesung "Finanzmathematik und Investmentmanagement" (Prof. Dr. Claudia Cottin, WS 13 - SS 19)

Darmstadt (TH)

  • Vorlesung "Schadenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Matthias Meiners, WS 15/16 - SS 18)

Dortmund (TU)

  • Vorlesung "Versicherungswirtschaftslehre" (Prof. Dr. Gregor Weiß, SS 11 - SS 15)

  • Vorlesung "Computational Finance" (für Finanzmathematik und Investmentmanagement) (Prof. Dr. Gregor Weiß, SS 11 - SS 15)

  • Vorlesung "Finanzmathematik" (für Grundprinzipien der Versicherungs- und Finanzmathematik) (Prof. Dr. Gregor Weiß, SS 12 - WS 14/15)

  • Vorlesung "Quantitatives Risikomanagement" (für Wertorientiertes Risikomanagement) (Prof. Dr. Gregor Weiß, WS 13/14  - SS 15)

Dresden (TU)

  • Vorlesung "Schadenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Klaus D. Schmidt, SS 07 - SS 18)

Göttingen (Uni)

  • Vorlesung "Schadenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Michael Fröhlich, SS 14 - SS 19)

  • Vorlesung "Personenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Michael Fröhlich, WS 13/14 - SS 19)

Hannover (Uni)

  • Vorlesung "Finanzmathematik I" (für Finanzmathematik und Investmentmanagement) (Prof. Dr. Stefan Weber, WS 09/10 - SS 18)

  • Vorlesung "Schadenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Stefan Weber, WS 09/10 - SS 18)

  • Vorlesung "Personenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Stefan Weber, SS 11 - WS 17/18)

Koblenz-Remagen (FH)

  • Vorlesung "Risikomanagement in Versicherungsunternehmen" (für Wertorientiertes Risikomanagement)
    (Prof. Dr. Jochen Wolf, WS 08/09 - SS 18)

  • Vorlesung "Schadenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Claus Neidhardt, Prof. Dr. Martina Brück, WS 11/12 - SS 20)

  • Vorlesung "Personenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Jochen Wolf, SS 12 - SS 20)

Köln (Uni)

  • Vorlesung "Personenversicherungsmathematik" (Dr. Schlömer, WS 16/17 - WS 16/17)

Leipzig (Uni)

  • Vorlesung "Grundprinzipien der Versicherungs- und Finanzmathematik" (Prof. Dr. Gregor Weiß, WS 15/16 - SS 18)

  • Vorlesung "Computational Finance (für Finanzmathematik und Investmentmanagement)" (Prof. Dr. Gregor Weiß, SS 16 - WS 18/19)

München (LMU)

  • Vorlesung "Personenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Neuburger, SS 12 - WS 14/15)

  • Vorlesung "Personenversicherungsmathematik" (Dr. Günter Schwarz, Korbinian Meindl, Andreas Lencker, SS 15 - WS 18/19)

  • Vorlesung "Schadenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Thomas Mack, Dr. Ulrich Riegel, WS 11/12 - SS 18)

  • Vorlesung "Informationsverarbeitung in Versicherungsunternehmen" (Michael Aschenbrenner, Reinald Bednara, Dr. Rudolf Simon, WS 13/14 - SS 18)

München (TU)

  • Vorlesung "Personenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Claudia Klüppelberg, SS 07 - SS 18)

  • Vorlesung "Risikotheorie", "Stochastic Analysis", "Stoch. Simulation and Algorithms", "GLM", "Markov Ketten", "Life Insurance", "Statistik: Grundlagen", "Non-Life Insurance" (für Statistische Methoden/Risikotheorie) (Prof. Dr. Claudia Klüppelberg, SS 12 - SS 19)

  • Vorlesung "Discrete Time Finance", "Portfolio Theorie", "Continuous Time Finance" und "Fixed Income Market" (für Finanzmathematik und Investmentmanagement) (Prof. Dr. Rudi Zagst, WS 16/17 - SS 19)

  • Vorlesung "Schadenversicherungsmathematik" (Dr. Gerhard Quarg, SS 12 - WS 18/19)

Regensburg (HS)

  • Vorlesung "Personenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Michael Fröhlich, WS 10/11 - SS 19)

  • Vorlesung "Schadenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Michael Fröhlich, SS 07 - SS 19)

Rosenheim (TH)

  • Vorlesung "Betriebswirtschaftslehre" (für Versicherungswirtschaftslehre) (Prof. Dr. Gerhard Mayr, WS 10/11 - SS 19)

  • Vorlesung "Schadenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Viktor Sandor, WS 12/13 - SS 22)

  • Vorlesung "Personenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Susanne Knobloch, Prof. Dr. Viktor Sandor, SS 13 - WS 18/19)

  • Vorlesung "Statistische Methoden/Risikotheorie" (Prof. Dr. Viktor Sandor, WS 13/14 - SS 18)

  • Vorlesung "Rechnungslegung für Aktuare" (Prof. Dr. Gerhard Mayr, WS 13/14 - SS 19)

  • Vorlesung "Wertorientiertes Risikomanagement" (Prof. Dr. Gerhard Mayr / Karol Musialik, WS 2013/14 - SS 19)

  • Vorlesung "Grundprinzipien der Versicherungs- und Finanzmathematik" (Prof. Dr. Viktor Sandor, SS 11 - WS 17/18)

  • Vorlesung "Modellierung" (Prof. Dr. Susanne Knobloch, Dr. Christian Pfannschmidt, Prof. Dr. Viktor Sandor, WS 13/14 - SS 19)

Stuttgart (HFT)

  • Vorlesung "Personenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Jochen Brunk, Prof. Dr. Annegret Weng, Roland Bordt, Carmen Forster WS 15/16 - SS 18)

  • Vorlesung "Schadenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Paul-Georg Becker, Prof. Dr. Annegret Weng, WS 13/14 - SS 18)

  • Vorlesung "Finanzmathematik und Investmentmanagement" (Prof. Dr. Hans-Helmut Heizmann, Prof. Dr. Stefan Reitz, SS 16 - WS 19/20)

Ulm (Uni)

  • Vorlesung "Wert- und risikoorientierte Unternehmenssteuerung" (für Wertorientiertes Risikomanagement)
    (Prof. Dr. Tristan Nguyen, WS 13/14 - SS 16)

  • Vorlesung "Wert- und risikoorientierte Unternehmenssteuerung" (für Wertorientiertes Risikomanagement) (Prof. Dr. An Chen, WS 17/18)

  • Vorlesung "Statistische Methoden der Risikotheorie" (Prof. Dr. Evgueni Spodarev, WS 12/13 - SS 15)

  • Vorlesung "Risikotheorie I (für Statistische Methoden/Risikotheorie)" (Prof. Dr. Mitja Stadje, WS 15/16 - SS 18)

  • Vorlesung "Grundprinzipien der Vers.- und Finanzmathematik" (Prof. Dr. Gunter Löffler, WS 06/07 - SS 18)

  • Vorlesung "Rechnungslegung" (Prof. Dr. Martin Eling, WS 14/15 - SS 21)

  • Vorlesung "Finanzmathematik und Investmentmanagement" (Prof. Dr. Ulrich Rieder, WS 09/10 - SS 18)

  • Vorlesung "ALM für Versicherungen (für Modellierung)" (Prof. Dr. Hans-Joachim Zwiesler, SS 11 - WS 18/19)

  • Vorlesung "Personenversicherungsmathematik" (Prof. Dr. Hans-Joachim Zwiesler, WS 09/10 - SS 18)

  • Vorlesung "Versicherungsökonomik" (für Versicherungswirtschaftslehre) (Prof. Dr. Martin Eling, SS 09 - WS 17/18)

  • Vorlesung "Risikotheorie" (für Schadenversicherungsmathematik) (Junior-Prof. Dr. Zakhar Kabluchko, SS 12 - SS 15)
    ab 2014: für die Anerkennung müssen Risikotheorie I + II besucht werden

  • Vorlesung "Risikotheorie II (für Schadenversicherungsmathematik)" (Prof. Dr. Mitja Stadje, WS 15/16 - SS 19)

  • Vorlesung "Informationsverarbeitung für Aktuare" (Prof. Dr. Franz Schweiggert, Dr. Rilke, WS 16/17 - SS 19)