Diese Seite verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Informationen zum Datenschutz finden Sie Ok hier. #CCCCCC #000000
Anmelden
image

Knüpfen Sie internationale Forschungskontakte

Reisestipendien für inter­natio­nale Fach­konfe­renzen

Die DGVFM schreibt jährlich bis zu fünf Reisestipendien für Nachwuchswissenschaftler im Bereich der Aktuarwissenschaften und Finanzmathematik aus. Ermöglicht werden soll die Teilnahme an internationalen Fachkonferenzen.

Aktuelle Ausschreibungen

Nähere Informationen zu den Konferenzen und den Bewerbungsmodalitäten finden Sie in den jeweiligen Ausschreibungen. Die Stipendien beinhalten die Finanzierung von Teilnahmegebühr, Reisekosten sowie Unterkunft und Verpflegung (max. 1.000 Euro).  Es soll insbesondere denjenigen Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit zur Konferenzteilnahme geboten werden, für die keine anderweitige Finanzierungsmöglichkeit besteht.


  • Reisestipendien zum European Congress of Actuaries 2019 in Lissabon
    Die Deutsche Gesellschaft für Versicherungs- und Finanzmathematik (DGVFM) schreibt aktuell bis zu 5 Reisestipendien für Nachwuchs­wissenschaftler im Bereich Aktuarwissenschaften und Finanzmathematik aus. Gefördert wird damit die Teilnahme am dritten European Congress of Actuaries, ECA 2019. Die Konferenz wird vom 6. bis 7. Juni 2019 in Lissabon, Portugal stattfinden. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2018. Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.